Rotationsdichtungen

V-Ring

Äußerst preiswerter, flexibler und elastischer Dichtring für die drucklose Wellen- und Lagerabdichtung. Ein V-Ring dichtet axial gegen eine senkrecht angeordnete Stirnflache ab. Die hohe Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit der Dichtlippe gestattet große Toleranzen und Winkelabweichungen.

92

V-Ring VA

Flexible, elastische Rotationsdichtung für drucklose Wellen- und Lagerabdichtungen, einfachwirkend, axialdichtend ...
zur Detailseite
Einsatzmöglichkeiten
statisch
dynamisch
einfachwirkend
doppelwirkend
linear
rotatorisch
oszilierend
Hauptanwendungen
Schmutzdichtung von Wellendurchtritten
Werkstoffe
Elastomere
Technische Werte
Material
Druck -
Temperatur -30° / +100°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
Druck -
Temperatur -20°C / +200°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
zur Detailseite

93

V-Ring VS

Flexibel, elastisch, verstärkter Dichtungskörper, breiter Einbauraum ....
zur Detailseite
Einsatzmöglichkeiten
statisch
dynamisch
einfachwirkend
doppelwirkend
linear
rotatorisch
oszilierend
Hauptanwendungen
Schmutzdichtung von Wellendurchtritten mit verbessertem Festsitz
Werkstoffe
Elastomere
Technische Werte
Material
Druck -
Temperatur -30°C / +100°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
Druck -
Temperatur -20°C / +200°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
zur Detailseite

94

V-Ring VL

Flexibel, elastisch, kleine Profilgeometrie ...
zur Detailseite
Einsatzmöglichkeiten
statisch
dynamisch
einfachwirkend
doppelwirkend
linear
rotatorisch
oszilierend
Hauptanwendungen
Schmutzdichtung von Wellendurchtritten mit geringem Einbauraum
Werkstoffe
Elastomere
Technische Werte
Material
Druck -
Temperatur -30°C / +100°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
Druck -
Temperatur -20°C / +200°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
zur Detailseite

95

V-Ring VE

Flexibel, elastisch, zusätzliche Sicherung, hohe Belastungen ....
zur Detailseite
Einsatzmöglichkeiten
statisch
dynamisch
einfachwirkend
doppelwirkend
linear
rotatorisch
oszilierend
Hauptanwendungen
Schmutzdichtung von Wellendurchtritten und erhöhten Belastungen
Werkstoffe
Elastomere
Technische Werte
Material
Druck -
Temperatur -30°C / +100°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
Druck -
Temperatur -20°C / +200°C (werkstoffabhängig)
Geschwindigkeit bis 8 m/s
bis 12 m/s bei axialer Sicherung
zur Detailseite

nach
oben