Information an Geschäftspartner aufgrund Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Covit-19)

Hier finden Sie weitere Informationen der ULMAN Dichtungstechnik GmbH aufgrund der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Covit-19)

Sehr verehrte Geschäftspartner,

 

die weltweite Verbreitung des Corona Virus hat sich in vielen Ländern weiter zugespitzt und ist leider immer noch auf dem Vormarsch. Viele länderübergreifende Maßnahmen wie Reisebeschränkungen, Grenzschließungen u.v.m. sollen die Ausbreitung des Corona Virus verhindern, aber sie beschränken auch die globale Weltwirtschaft.

Diese Corona-Pandemie ist ein von außen kommendes, keinem betrieblichen Zusammenhang aufweisendes, auch durch äußerste und vernünftigerweise zu erwartende Sorgfalt, nicht abwendbares Ereignis. Es ist höhere Gewalt!

Dieses von außen schadenverursachende Ereignis zwingt Regierungen zu weiterem Handeln und restriktive Maßnahmen zu erlassen, um Mensch und Leben vor dem Virus zu schützen. Das führte bereits zu mehreren Einschränkungen in und bei Produktionswerken oder zu kompletten Werksschließungen.

In dieser außergewöhnlichen Situation, mit täglich neuen Herausforderungen, versuchen wir nicht nur den bestmöglichen Schutz für unsere Mitarbeiter/-innen zu gewährleisten, unser Bestreben ist es auch, mit besten Möglichkeiten die Produktions- und Lieferketten für unsere Kunden sicherzustellen. Aufgrund der aktuellen, sich täglich ändernden Situationen und die nicht vorhersehbaren Auswirkungen, können wir dies jedoch nicht mehr garantieren.

Wir haben früh und mit allen Möglichkeiten versucht unser Lager bis in die weitere Zukunft aufzustocken, jedoch ist dies nicht für alle Artikel gelungen. Aus diesem Grund wird es zu Verzögerungen bei bereits bestätigten Lieferterminen kommen. Dafür bitten wir um Verständnis und um Ihre Unterstützung, wenn Sie insbesondere in nächster Zeit und zu neu produzierenden Artikeln die Auslieferungen Ihrer Bestellungen erwarten. Sprechen Sie uns bitte an, mit all unseren Möglichkeiten und vor allem gemeinsam, können wir versuchen diese Krise bestmöglich zu meistern.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die kommenden Wochen wirtschaftlich gut überstehen und vor allem gesund bleiben!

 

 

 

Die Geschäftsführung der ULMAN Dichtungstechnik GmbH

07.04.2020

nach
oben