Thermoplastische Werkstoffe

Als Alternative zu den dauerelastischen Elastomeren gibt es weitere Werkstoffe, die gute elastische Eigenschaften besitzen und gleichzeitig Vorteile in den mechanischen Eigenschaften und/oder der Herstellbarkeit bieten.

Zu den gängigsten Werkstoffen gehören Thermoplastische Elastomere (TPE), die sich wie ein Thermoplast verarbeiten lassen, gleichzeitig aber gummielastische Eigenschaften besitzen. In der Dichtungstechnik hat sich TPE auf Polyuretahn-Basis (TPU) im Speziellen bei Hydraulikanwendungen mit hohen Drücken durchgesetzt. Die Dichtungen können je nach Stückzahlen spanend oder gespritzt hergestellt werden.

(TPU) Thermoplastisches Polyurethan

(TPU72) Thermoplastisches Polyurethan 72 Shore D

(TPU58) Thermoplastisches Polyurethan 58 Shore D

Ein Sonderwerkstoff für den Grenzbereich von TPU, in dem eine höhere chemische oder thermische Beständigkeit, sowie bessere mechanische Eigenschaften notwendig sind, wurde mit Highred entwickelt:

Highred

 

Thermoplast-Werkstoffe

Bei einigen Anwendungen können Thermoplastische Werkstoffe eine gute Alternative zu den gängigen Elastomer-Werkstoffen und Werkstoffen auf PTFE-Basis darstellen. Wie PTFE besitzen diese Werkstoffe keine Eigenelastizität.

UHMWPE kann in einigen Anwendungen von Kolben- und Stangendichtungen als günstigere Alterntaive zu PTFE-Werkstoffen eingesetzt werden.

(UHMWPE) Ultrahochmolekulargewichtiges Polyethylen

 

Werkstoffe auf PTFE-Basis:

PTFE - Polytetrafluorethylen ist ein gesinterter Werkstoff mit sehr hoher chemischer und thermischer Beständigkeit, jedoch ohne elastische Eigenschaften. Dichtungen aus PTFE werden aus zumeinst extrudierten Halbzeugen spanend hergestellt:

(PTFE) PTFE virginal

(POWE) PTFE gequenscht

 

Werkstoffe auf PTFE-Basis mit Füllstoffen:

(PBZ) PTFE - Bronze

(PGF) PTFE - Glasfaser + MoS2

(PKG) PTFE - Kohle + Grafit

(PKF) PTFE - Kohlefaser

(PKO) PTFE - Kohle

(PSP) PTFE - Spezialpigmente

(PMF) PTFE-Mineralfaser

(PEEK) Polytheretherketon

(PEK) PTFE-Ekonol

(TPU) Thermoplastisches Polyurethan

Polyurethan ist ein thermoplastisches Elastomer, das im Injection Molding Verfahren verarbeitet werden kann, eine hervorragende Druckbeständigkeit und Verschleißfestigkeit aufweist und sich hervorragend eignet für alle Dichtbereiche in denen Mangelschmierung auftreten kann.

 

Hauptmerkmale:   

  • hohe Abriebbeständigkeit
  • sehr guter Weiterreißwiderstand
  • hohe Druckfestigkeit
  • gute Extrusionsbeständigkeit
  • sehr gute Medienverträglichkeit

 

Härtebereich:    

  • 60 Shore A bis 95 Shore A
  • Härteangaben am Fertigteil werden zumeist in IRHD-m angegeben.

 

Chemische Beständigkeit:   

  • gute Beständigkeit gegen die meisten mineralölbasierenden Fette und Öle, die in der Hydraulik eingesetzt werden
  • eingeschränkte Hydrolysebeständigkeit

 

Temperaturbeständigkeit:    

  • -30°C bis +80°C (+110°C)

(TPU72) Thermoplastisches Polyurethan 72 Shore D

Härte:

  • 72 Shore D

 

Einsatz:

  • bei schmierenden Flüssigkeiten

 

Farbe:

  • gelb (hell)

 

Eigenschaften:

  • hohe Abrieb- und Extrusionsfestigkeit
  • begrenzte chemische und thermische Beständigkeit

 

Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • nichtrostender Stahl
  • Gußeisen
  • Keramikbeschichtung

 

Temperaturbeständigkeit:   

  • -70°C bis +130°C

(TPU58) Thermoplastisches Polyurethan 58 Shore D

Einsatz:

  • schmierende Flüssigkeiten

 

Farbe:

  • gelb

 

Eigenschaften:   

  • hohe Abriebsfestigkeit und Flexibilität


Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • Stahl verchromt
  • nichtrostender Stahl
  • Gußeisen


Härte:    

  •  58 Shore D


Temperaturbeständigkeit:    

  • -70°C bis +120°C 

Highred

Highred ist ein einzigartiger TPU Hochleistungswerkstoff auf Polyether-Basis mit reibungsmindernden Zusätzen.

Hauptmerkmale:

  • niedriger Reibungskoeffizient im Vergleich zu Standard TPU-Werkstoffen
  • hohe Bruchdehnung und Zugfestigkeit
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • hohe Abriebfestigkeit
  • beste Tieftemperatureigenschaften
  • hohe Formstabilität


Härtebereich:

  • 95 Shore A

 

Chemische Beständigkeit:

  • gute chemische Beständigkeit
  • in allen gängigen Hydraulikölen, ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit
  • gute Ozon- und UV-Beständigkeit

 

Temperaturbeständigkeit:

  • -50°C bis 120°C


Weitere Hinweise:
Highred ist geeignet für schnelle Arbeitszyklen und für den Einsatz mit hohen Geschwindigkeiten. Durch den Einsatz dieses modernen Werkstoffs wird die Effizienz und Zuverlässigkeit der Anwendung gesteigert.

(UHMWPE) Ultrahochmolekulargewichtiges Polyethylen

UHMWPE ist ein Polyethylen mit einem sehr hohen Molekulargewicht.

 

Hauptmerkmale:

  • hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit
  • gute Gleiteigenschaften
  • sehr geringe Wasseraufnahme
  • guter elektrischer Isolator
  • sehr geringe Gasdurchlässigkeit
  • einsetzbar im Lebensmittelbereich


Chemische Beständigkeit:

  • ausgezeichnete chemische Beständigkeit


Temperaturbeständigkeit:

  •  -200°C bis +100°C

 

Weitere Hinweise:
Dieser Werkstoff ist auf Anfrage auch in unterschiedlichen Modifikationen erhältlich.

(PTFE) Polytetrafluorethylen, PTFE virginal

PTFE zeigt eine hervorragende Beständigkeit gegenüber fast allen Chemikalien und hat den niedrigsten Reibungskoeffizient von allen bekannten Dichtungswerkstoffen. Aufgrund der geringen Eigenelastizität werden PTFE Dichtelemente mit einem Vorspannelement aus Elastomer oder einer metallischen Feder zur Aktivierung versehen.


Hauptmerkmale
:   

  • exzellente chemische Beständigkeit
  • sehr gute Witterungsbeständigkeit
  • gute Alterungs-, Kälte- und Wärmebeständigkeit
  • äußerst geringer Reibungskoeffizient
  • Dichtelemente werden spanend hergestellt
  • Verbesserung der Eigenschaften durch Beimischung von Zuschlagstoffen

 

Temperaturbeständigkeit:    

  •  -200°C bis +200°C

 

Chemische Beständigkeit:  

  • hervorragende Beständigkeit gegen nahezu alle Chemikalien, selbst gegenüber aggressiven Säuren wie Königswasser
  • beständig gegenüber allen Basen, Alkohole, Ketone, Benzine, Öle, etc.

(POWE) PTFE gequencht

Bei der Herstellung von gequenchtem PTFE, werden die Reaktionsgemische zu einem definierten Zeitpunkt so stark abgekühlt, dass eine Weiterreaktion, etwa zu unerwünschten Folgeprodukten, unterbunden wird. Dieses Herstellungsverfahren nennt man Quenchen.

 

Hauptmerkmale:

  • besseres Rückformverhalten im Vergleich zu Standard PTFE auch bei starker Ausdehnung
  • einfache Montage
  • Arbeitsdrücke bis 60 MPa möglich


Chemische Beständigkeit:

  • gute Beständigkeit gegen alle gängigen Hydraulik- und Esteröle


Temperaturbereich:

  • -200°C bis 200°C


Weitere Hinweise
Der Werkstoff PTFE gequencht wird überwiegend für Stützringe verwendet.

Werkstoffe zum Einsatz im Rotations- und Linearbereich (Gleitef, Stuftef und Varitef Dichtungen) - PTFE-Basis Werkstoffe mit Füllstoffen

(PBZ) PTFE - Bronze

Standardwerkstoff für Hydraulik


Farbe:

  • grau bis dunkelbraun


Eigenschaften
:   

  • hohe Druckfestigkeit
  • gutes Gleit- und Abriebverhalten

 

Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • Stahl verchromt
  • Gußeisen

 

Härte:    

  •  65 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:    

  •  -200°C bis +200°C

(PGF) PTFE - Glasfaser + MoS2

Schmierende und nichtschmierende Flüssigkeiten

 

Farbe:

  • grau


Eigenschaften:   

  • gute chemische Beständigkeit
  • gute dielektische Eigenschaften

 

Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • Stahl verchromt
  • Gußeisen

 

Härte:    

  •  57 Shore D


Temperaturbeständigkeit:    

  •  -200°C bis +200°C

(PKG) PTFE – Kohle + Graphit

Ölhydraulik, Wasserhydraulik und Pneumatik, schmierende und nichtschmierende Flüssigkeiten

 

Farbe:

  •  schwarz


Eigenschaften
:   

  •  gute chemische Beständigkeit


Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • nichtrostender Stahl


Härte:    

  •  63 Shore D


Temperaturbeständigkeit:    

  • -200°C bis +200°C 

(PKF) PTFE – Kohlefaser

Wasserhydraulik, schmierende und nichtschmierende Flüssigkeiten

 

Farbe:

  • schwarz / grau


Eigenschaften:   

  • gutes Abriebverhalten in Wasser
  • weiche Gegenlaufflächen
  • kurze Hübe mit hoher Frequenz


Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • nichtrostender Stahl
  • Gußeisen
  • Aluminium
  • Bronze
  • Legierungen

 

Härte:    

  •  54 Shore D


Temperaturbeständigkeit:    

  •  -200°C bis +200°C


(PKO) PTFE – Kohle

Schmierende und nichtschmierende Flüssigkeiten


Farbe:

  • schwarz


Eigenschaften:   

  • weiche Gegenlaufflächen


Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • nichtrostender Stahl
  • Gußeisen
  • Aluminium
  • Bronze
  • Legierungen

 

Härte:    

  • 56 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:    

  • -200°C bis +200°C 

(PSP) PTFE – Spezialmigmente

Schmierende Flüssigkeiten


Farbe:

  • türkis


Eigenschaften:   

  • sehr gute Gleiteigenschaften
  • geringe Reibung
  • geeignet für Einsatz im Lebensmittelbereich


Gegenlauffläche:   

  • Stahl
  • Stahl gehärtet


Härte:   

  •  59 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:   

  •  -200°C bis +200°C

(PMF) PTFE-Mineralfaser

Universeller PTFE-Werkstoff für Dichtungen und Abstreifer in linearer Anwendung.

 

Farbe:

  • dunkelgrau

 

Hauptmerkmale:   

  • Hohe Druckfestigkeit
  • Sehr gutes Gleit- und Abriebverhalten
  • Geeignet für Kurzhubanwendungen und hohe Frequenzen

 

Gegenlauffläche:

  • Stahl
  • Stahl gehärtet
  • Stahl verchromt
  • Gußeisen

 

Härte:

  •  58 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:    

  •  -200°C bis +200°C in Abhängigkeit mit Vorspannelement

(PEEK) Polyetheretherketon

PEEK ist ein hochtemperaturbeständiger thermoplastischer Kunststoff.

 

Farbe:

  • beige

 

Eigenschaften:

  • hohe Dauergebrauchstemperatur
  • hohe thermische und mechanische Belastbarkeit
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • guter elektrischer Isolator
  • ausgezeichnete chemische Beständigkeit
  • gute UV-Beständigkeit
  • geeignet für Einsatz im Lebensmittelbereich

Härtebereich:

  • 80 bis 90 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:

  • -65°C bis +260°C (+315°C)


Weitere Hinweise:

Dieser Werkstoff ist auf Anfrage auch in unterschiedlichen Modifikationen erhältlich.

(PEK) PTFE-Ekonol

Schmierende und nichtschmierende Flüssigkeiten, für Lebensmittel Anwendungen.

 

Farbe:

  • beige

 

Hauptmerkmale:

  • Gute chemische Beständigkeit
  • Für den Einsatz im Lebensmittelbereich geeignet
  • Gute Gleiteigenschaften


Chemische Beständigkeit:

  • gute Beständigkeit gegen alle gängigen Hydraulik- und Esteröle

 

Gegenlauffläche:

  • Rostfreier Stahl
  • Stahl
  • Stahl verchromt

 

Härte:

  • 60 Shore D

 

Temperaturbeständigkeit:

  • -200°C bis +200°C in Abhängigkeit mit Vorspannelement
nach
oben